Tipp: Durch das Abonnieren einer unserer Social-Seiten empfangen Sie brandheisse Infos sofort auf Ihrem Facebook, Twitter, Goolge+ oder LinkedIn Kanal. Dieser Service ist kostenlos.

NEU:

Börsengeflüster als E-Mail erhalten

Hier anmelden


28.02.2019 | 08:49

#NOVARTIS – UBS erhöht Kursziel!

(wirtschaftsinformation.ch) – Der Pharmakonzern NOVARTIS stelle sich derzeit neu auf, schreibt die Branchenexpertin der UBS in einem heute publizierten Research-Kommentar. Vor allem was die therapeutischen Schwerpunkte betreffe, sei NOVARTIS dabei, sich auch auf Indikationen zu fokussieren, bei denen höhere Eintrittsbarrieren bestehen. Dies mache strategisch Sinn, weil dem Unternehmen bis 2025 Umsatzeinbussen von etwa USD 10 Mrd. durch Nachahmerprodukte drohen. Entsprechend sei die Verjüngung des Portfolios wichtig. Gleichwohl scheint der Aktienkurs derzeit an seine Grenzen zu stossen, wie aus dem Research-Kommentar hervorgeht. Die UBS-Analystin hat das Kursziel von NOVARTIS (CHF 91.40) zwar von CHF 87 auf CHF 89 erhöht, die Einstufung lautet aber weiterhin „Neutral“.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von GAM, KÜHNE+NAGEL (2x)


Für weitere Kursziel- und Ratingänderungen registrieren Sie sich beim BÖRSENGEFLÜSTER PREMIUM-ABO.

Diesen Artikel weiterempfehlen!

Disclaimer: Die in der Rubrik "Börsengeflüster" verwendeten Daten basieren auf Quellen, welche als zuverlässig erachtet werden. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Informationen haben keinen Empfehlungscharakter. Der Verlag der WIRTSCHAFTSINFORMATION schliesst daher jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus.

Das Börsengeflüster direkt auf Ihrer Website anzeigen!

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern einen aktuellen Service - binden Sie das Börsengeflüster als IFrame oder als RSS Feed direkt auf Ihrer eigenen Website ein - kostenlos

So wird’s gemacht, hier gehts zur Anleitung